1614220

Wichtige Kontakte als VIPs in Mail markieren

30.10.2012 | 14:56 Uhr |

Mail bietet unter Mountain Lion mit den „VIPs“ eine praktische Funktion, um Nachrichten von wichtigen Absendern zu kennzeichnen.

 Mail sortiert dann alle E-Mails dieser VIPs in ein intelligentes Postfach ein, das automatisch in der Liste mit den Postfächern erscheint. Um einen Absender zu einem VIP zu machen, bewegt man in einer eingegangenen Nachricht den Mauszeiger auf den Namen des Absenders. Links daneben erscheint dann ein grauer Stern, den man anklickt. Wer so konsequent jeden wichtigen Briefpartner markiert, kann sich nach einiger Anlaufzeit hauptsächlich auf seinen VIP-Ordner konzentrieren und den normalen Posteingang nur noch ab und zu nach eventuell übersehenen wichtigen E-Mails durchforsten. Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, wählt „Mail > Einstellungen > Allgemein“ aus. Dort lässt sich dann das Aufklappmenü bei „Benachrichtigungen bei neuen Nachrichten“ von „Nur Posteingang“ auf „VIPs“ umstellen. Dann wird man nur noch über wichtige Nachrichten über die Mitteilungszentrale informiert. Um einen Absender wieder aus der Liste der VIPs zu entfernen, klickt man in einer Nachricht von dieser Person erneut auf das Sternsymbol.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1614220