1839042

Eigene Kurzbefehle für längere Textstellen verfassen

11.10.2013 | 11:49 Uhr |

In iOS kann man oft gebrauchte Textschnipsel mit einem Kürzel versehen und diese so in der Zukunft schneller eintippen.

Die Funktion findet sich in der Einstellungen-App im Bereich „Allgemein > Tastaturen“. Über die Fläche „Kurzbefehl hinzufügen ...“ kann man die ausgeschriebene Textstelle eintragen sowie sich ein Kürzel dafür überlegen. Danach geht es alles automatisch: In der Notizen- oder Mail-App reicht es, das Kürzel einzutippen, das System ersetzt es durch den gewünschten Text. Das Beste daran ist, dass die Kurzbefehle nicht auf Groß- und Kleinschreibung achten. Das heißt: Hat man das Kürzel „mfg“ für „Mit freundlichen Grüßen“ eingetragen, klappt die Ersetzung mit allen Varianten – mit Anfangs-, Binnen- oder durchlaufenden Versalien. Dies ist hilfreich, wenn gleichzeitig die Auto-Großschreibung eingeschaltet ist. So erkennt das iPad, dass es sich um ein Kürzel handelt, obwohl am Anfang ein Großbuchstabe steht.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1839042