1760785

Eigene Videos in iTunes 11 sortieren

30.04.2013 | 14:43 Uhr |

Mit dem jüngsten Update auf iTunes 11 ist im Bereich Filme eine neue Rubrik "Eigene Videos" hinzugekommen. Die neuen Filme exportiert aus einer Kamera landen dort automatisch, die vor dem Update vorhandenen Dateien kann man manuell sortieren.

Die neue Film-Kategorie in iTunes 11 ist extra für Home Videos geschaffen. Zum einen sieht die eigene Klassiker-Sammlung ohne sämtliche Kindergeburtstage und Familien-Grillen gleich aufgeräumter auf, zum anderen ist es leichter nach bestimmten Filmen so zu suchen. Um das vorhandene Video der neuen Kategorie zuzuweisen, klickt man darauf mit gedrückten Steuerungstaste. Im Kontextmenü ist der gesuchte Eintrag "Informationen". Alternativ kann man bei dem ausgewählten Video das Tastenkürzel Wahltaste-I betätigen.

Im Info-Fenster des entsprechenden Videos wählt man die Spalte "Optionen", darin das Drop-Down-Menü "Medienart". Darunter findet sich der neue Eintrag "Eigene Videos".
Vergrößern Im Info-Fenster des entsprechenden Videos wählt man die Spalte "Optionen", darin das Drop-Down-Menü "Medienart". Darunter findet sich der neue Eintrag "Eigene Videos".

In der Leiste "Optionen" findet sich die gesuchten Einstellung beim Drop-Down-Menü "Medienart". Dort erscheint eine neue Kategorie "Eigene Videos". Ist die aktiviert, verschiebt iTunes 11 den Film in den entsprechenden Bereich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1760785