1793863

Einen am Macbook Air angeschlossenen Beamer aktivieren

04.07.2013 | 14:27 Uhr |

Für eine Präsentation schließt man an ein Macbook Air einen Beamer an, der jedoch vom Rechner nicht automatisch erkannt wird und deshalb kein Bild zeigt. Die Option „Monitore erkennen“ ist jedoch unter Mountain Lion nicht mehr in der Systemeinstellung „Monitore“ zu finden.

Aus welchem Grund auch immer hat Apple die Option im aktuellen System gut versteckt. Nicht nur, dass das Menü-Extra „Monitore“ weggefallen ist, über das man die Option „Monitore erkennen“ bisher aufrufen konnte, sondern auch der gleichnamige Knopf in der Systemeinstellung „Monitore“ wird standardmäßig nicht mehr angezeigt. Er erscheint erst, wenn man die Wahltaste („alt“) gedrückt hält.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1793863