903906

Einfache Google-Suche

29.08.2002 | 00:00 Uhr |

Programmübergreifend mit Google

Eine unscheinbare, aber praktische Funktion in Mac-OS X ist das Dienstemenü, das man unter dem Menüpunkt Programm der jeweiligen Anwendung aufruft. Unter http:// gu.st/proj/SearchGoogle.html kann man eine Datei herunterladen, die, doppelgeklickt, einen Service aktiviert, mit dem man aus vielen Cocoa-Anwendungen heraus mit der Suchmaschine Google im Internet suchen kann. Voreingestellt ist die Tastenkombination Befehl-Umschalt-G, die den Browser öffnet und ausgewählte Worte und Satzteile zum Beispiel aus Text Edit als Suchbegriff in Google eingibt. dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
903906