902450

Einfacher Schreibtisch

14.12.2000 | 00:00 Uhr |

Der Desktop von Mac-OS X lässt sich mit Dokumenten füllen

Wer gerne wie unter Mac-OS 9 seinen Schreibtisch mit Dateien auffüllt, kann dies auch unter dem neuen System tun. Das Verwalten der Dateien ist noch einfacher. Dazu ruft man mit dem Tastenkürzel Befehl-5 den Ordner "Dokumente" und dann über Befehl-I den Informationsdialog (Inspektor) auf. Nun zeigt der Dialog die Einstellungen für den Ordner "Documents" an. Klickt man auf den Schreibtisch im Hintergrund, wechselt der Inhalt des Informationsdialogs. Zieht man mit gedrückter Befehlstaste das Symbol der "Desktop Folder" in seinen Ordner "Dokumente", erhält man in dem neuen Ordner einen einfachen Zugriff auf sämtliche Objekte, die sich auf dem Schreibtisch tummeln. In der Listenansicht des erzeugten "Desktop"-Ordners erscheinen alle Objekte, die sich wahlweise nach Name, Änderungsdatum, Größe und Art sortieren lassen

0 Kommentare zu diesem Artikel
902450