902758

Eingedeutscht

09.05.2001 | 00:00 Uhr |

Plug-ins wider das Englische in Eudora

Wer seine Post gerne in einer heimatlichen Umgebung bearbeitet, kann mit den Plug-ins von Toralf Schmidt Eudoras englische Oberfläche eindeutschen. Die Programme sind Freeware und lokalisieren alle Menüs, Dialoge und die aktive Hilfe. Die erweiterte Hilfe und externe Plug-ins bleiben unberührt. Die Version 1.3 der Plug-ins ist für Eudora 4.3.x vorgesehen, die Generation 2.1 für Eudora 5.0. Vor der Installation sollte man auf alle Fälle eine Kopie des Eudora-Ordners erstellen und die Readme-Datei lesen. Herunterzuladen sind die beiden kleinen Übersetzer unter www.ts-grafik.de/in fo.html. cja

0 Kommentare zu diesem Artikel
902758