1911042

Einzelne Folien von einer Präsentation ausschließen

02.04.2014 | 13:41 Uhr |

Unterscheiden sich zwei Präsentationen nur durch wenige verschiedene Folien, muss man nicht zwei Keynote-Dateien speichern, sondern kann jeweils die nicht zu zeigenden Folien bei der Präsentation überspringen.

Dazu klickt man eine Folie mit der rechten Maustaste an und ruft im Kontextmenü „Folie überspringen“ auf. Die Folie wird dann im Navigator nur noch als dünne Linie angezeigt. Um sie wieder einzublenden, klickt man die Linie mit der rechten Maustaste an und wählt im Kontextmenü „Folie nicht überspringen“ aus.

Soll eine Folie nicht gezeigt werden, schließt man sie per Kontextmenü aus der Präsentation aus.
Vergrößern Soll eine Folie nicht gezeigt werden, schließt man sie per Kontextmenü aus der Präsentation aus.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1911042