945172

Excel: Mathematik sichtbar

28.11.2005 | 13:48 Uhr |

Wer nicht die berechneten Werte sondern die Formeln hinter einer Excel-Tabelle sehen will, muss die Voreinstellungen von Microsofts Tabellenkalkulation bemühen.

excel logo
Vergrößern excel logo

FRAGE: Bei der Windows-Version von Excel gibt es eine Tastenkombination, um alle Formeln in einer Tabelle anzuzeigen. Dann kann man sie drucken. Auf dem Mac scheint diese Option zu fehlen.

ANTWORT: Excel X und Excel X 2004 können die Formeln in einer Tabelle anzeigen. Allerdings muss man dazu in die Voreinstellungen des Programms wechseln (Befehltaste-Komma). Dort findet sich unter dem Punkt „Ansicht“ das Ankreuzfeld „Formeln“. Aktiviert man es, berechnet Excel nicht mehr die Formeln und zeigt das Ergebnis an, sondern zeigt stattdessen an dieser Stelle die Formel an. Druckt man die Tabelle, erhält man eine gedruckte Fassung mit allen Formeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
945172