927940

Expert-Schriften

27.10.2004 | 16:18 Uhr |

Problem: Nach dem Update auf Mac-OS X 10.3.5 funktionieren die Expert-Schnitte vieler Postscript-Schriften nicht mehr in Xpress oder Word. Keine Probleme gibt es dagegen in Indesign und Illustrator.

Lösung: Apple hat Änderungen an der Schriftfunktion des Systems vorgenommen, so dass die spezielle Zeichensatzbelegung der Expert-Schnitte nicht mehr kompatibel mit dem Mac-OS ist. Da die Adobe-Programme die Schriftfunktion des Systems nicht benutzen, sind sie im Gegensatz zu anderen Programmen von dieser Änderung nicht betroffen. Eine offizielle Lösung für dieses Problem gibt es momentan nicht. Es bleibt nur, wieder Mac-OS X 10.3.4 zu installieren oder mit einem Schriftkonverter wie beispielsweise Transtype die Postscript-Expert-Schnitte in das Truetype-Format umzuwandeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
927940