917218

Exposé in die Ecke drängen

25.11.2003 | 17:00 Uhr |

Normalerweise ist die neue Fenster-Sortier-Funktion Exposé auf die Tasten F9 bis F11 gelegt. Über das Kontrollfeld "Exposé" in den Systemeinstellungen lassen sich die drei Exposé-Modi aber auch den eigenen Wünschen nach in die vier Eckpunkte des Bildschirms verlegen. Sinnvoll ist diese alternative Zugriffsmöglichkeit vor allem für solche Anwender, die die F-Tasten mit eigenen Tastaturkurzbefehlen belegt haben. Wer über eine Maus mit mehreren Buttons verfügt, wie beispielsweise Microsofts Intellimouse Explorer, kann die einzelnen Funktionen auch nicht verwendeten Tasten zuordnen. Dazu muss noch nicht einmal ein spezieller Treiber für die Maus installiert sein, Panther erkennt die Anzahl der Maustasten automatisch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
917218