902534

FAX STF 6.0 will keine Faxe empfangen

08.02.2001 | 00:00 Uhr |

Damit Fax STF 6.0 eingehende Faxe entgegennimmt, aktiviert man den Fax-Empfang in einem Voreinstellungsdialog.

rage: Um mit meinem Power Mac G4 Faxe zu empfangen, wähle ich in der Auswahl das Faxgerät (statt des Druckers) und aktiviere im Kontrollfeld "Remote Access" im Dialog "Anrufe entgegennehmen" die Option "Anrufe entgegennehmen". Wenn dann ein Fax eingeht, hebt das Modem zwar ab, aber das Fax wird nicht empfangen. Der Empfangsordner von Fax STF bleibt leer. Es kommt auch keine Fehlermeldung. Was passiert da?

Antwort: Mit diesen Einstellungen kann Fax STF keine Faxe empfangen. Stattdessen geschieht Folgendes: Remote Access nimmt alle eingehenden Anrufe entgegen und versucht, via PPP eine Internet-Verbindung zum Anrufer aufzubauen. Das ist jedoch etwas anderes, als ein Fax zu empfangen. Sie müssen die Option "Anrufe entgegennehmen" im Kontrollfeld "Remote Access" auf jeden Fall deaktivieren. Rufen Sie dann im Fax-Browser von Fax STF 6.0 unter dem Menüpunkt "Voreinstellungen ..." die Voreinstellungsgruppe "Fax-Modem" auf. Bei dem Punkt "Annahme nach:" wählen Sie "2mal klingeln" oder "3mal klingeln". Beenden Sie den Fax-Browser. Nun ist der Faxempfang aktiviert. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
902534