903508

Falsche Programmversion startet

12.03.2002 | 00:00 Uhr |

Ärger mit zwei Programmversionen

Problem: Beim Doppelklick auf ein Programm in Mac-OS 9.x startet stattdessen die Entsprechung für Mac-OS X, natürlich ohne jeden Erfolg.
Lösung: In diesem Fall kann es helfen, die Programmversion für Mac-OS X mit einem Kompressionsprogramm zu komprimieren, das Original von der Festplatte zu entfernen und anschließend die Schreibtischdatei von Mac-OS 9.x neu aufzubauen. Anschließend dekomprimiert man die Mac-OS-X-Version des Programms wieder. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
903508