920080

Falscher Umbruch

08.03.2004 | 16:58 Uhr |

Problem: Ein in Xpress 6 erstelltes oder bearbeitetes Layout wird als Version 5 gespeichert und dann mit Xpress 5 im Format von Xpress 4 gesichert. Öffnet man nun dieses Layout mit Xpress 4.11, stimmt der Umbruch nicht.


Lösung: Schuld ist die Vorgabe für die Silbentrennung. Hat man in Xpress 6 die Silbentrennungsmethode "Erweitert 2" für die neue Rechtschreibung verwendet, ist in Xpress 4.11 die Methode "Expandierte dt. Silbentr. (neu)" eingestellt. Diese Methode ist jedoch sehr fehlerhaft, was zu einem unbrauchbaren Umbruch führt. Stellt man in Xpress 4.11 unter "Bearbeiten > Vorgaben > Dokument" in der Registerkarte "Absatz" die Silbentrennungsmethode auf "Erw. deutsche Silbentr. (neu) um, stimmt der Umbruch wieder. Auf jeden Fall sollte man das Layout vorher über den Öffnen-Befehl mit gedrückter Wahltaste öffnen, um den Umbruch an Xpress 4 anzupassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
920080