912684

Falscher Warp in Illustrator 10

03.06.2003 | 17:29 Uhr |

Hintergrund bleibt sichtbar

Problem: Illustrator 10 lässt am Rande einer Verzerrung gelegentlich einen Streifen des Hintergrundes sichtbar.

Lösung: Erstellen Sie zuerst - wie gewohnt - die Verzerrung, in unserem Beispiel einen Kreis und eine Grafik und wählen Sie den Befehl "Objekt > Verzerrung > Make With Top Object" (oder drücken Sie Befehl-Wahltaste-C). Ist der Hintergrund am Rande des Kreises sichtbar, erstellen Sie einen weiteren Kreis in derselben Größe und wählen ihn und die schon verzerrte Grafik aus. Mit dem Befehl "Objekt > Beschneidungspfad > Erzeugen" wird die Grafik zu einem perfekten Kreis ohne sichtbaren Hintergrund zurechtgeschnitten. wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
912684