902118

Falsches Boot-Volume: Beim Starten wechseln

29.06.2000 | 00:00 Uhr |

Problem: Möchte man seinen Rechner von einem anderen als dem aktuell verwendeten Volume starten, wählt man dieses normalerweise im Kontrollfeld "Startvolume" aus und startet danach neu. Was kann man tun, wenn man das Volume wechseln möchte, nachdem man schon den Neustartbefehl gegeben hat?

Lösung: Um von einem anderen Volume als dem im Kontrollfeld angegebenen zu starten, hält man die Tasten Befehl-Wahl-Umschalt-Rückschritt gedrückt. Um von CD zu starten, genügt die C-Taste. Bei den neuen iMacs, den iBooks und den G4-Power-Macs geht es noch komfortabler. Hält man die Wahltaste beim Start gedrückt, erscheinen nach kurzer Ladezeit Icons aller Volumes mit einem Systemordner auf dem Bildschirm. Hier kann man sich dann das Startvolume aussuchen. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
902118