918459

Favoriten ablegen

14.01.2004 | 16:51 Uhr |

Problem: Zieht man den Ordner "Library > Favorites" aus dem eigenen Privatordner unter Mac-OS X 10.3 in die linke Spalte des Finder-Fensters und legt dort Dateien ab, erzeugt der Finder nicht automatisch ein Alias wie bei Mac-OS X 10.2 sondern verschiebt die Originaldateien in diesen Ordner.
Lösung: Um das unter Mac-OS X 10.2 übliche Verhalten wiederherzustellen, legt man den Ordner "Favorites" in der Symbolleiste des Fensters ab. Dann erstellt der Finder wieder automatisch Verknüpfungen, wenn man Dateien auf dieses Symbol zieht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
918459