913200

Fehler 128 bei manuellem Backup

27.06.2003 | 15:10 Uhr |

Finder greift in geschützten RAM-Bereich

Frage: Wir haben einen Power Mac 9500 mit Apple Share IP als Server laufen. Um von den Daten ein Backup anzufertigen, kopiere ich die Daten auf meine zweite Festplatte auf meinen Desktop-Mac und zusätzlich von dieser auf eine externe Festplatte. Da es sich dabei um große Datenvolumina handelt, lasse ich die Kopierroutinen nachts laufen. Dann kommt es allerdings häufig vor, dass der Fehler "128" auftritt und das Kopieren unterbricht. Gibt es eine Software, die diesen Fehler ignoriert und einfach weiter kopiert?

Antwort: Da es sich beim Fehler 128 um einen Zugriff in den geschützten RAM-Bereich handelt, tritt dieses Problem vorwiegend im Finder auf und lässt sich nicht umgehen. Kopieren Sie die Daten statt mit dem Finder mit einer kommerziellen Backup-Lösung (beispielsweise von Dantz, www.dantz.de ), lassen sich solche Probleme minimieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913200