2039335

Fenster-Schatten bei Screenshots deaktivieren

13.02.2015 | 07:38 Uhr |

Beim Anfertigen eines Screenshots verpasst Yosemite Fenstern standardmäßig einen Schatten. Wir zeigen Ihnen wie Sie diese Option deaktivieren.

Für den Screenshot eines Fensters drücken Sie „Befehl-Umschalttaste-4“ und anschließend die Leertaste. Dann klicken Sie auf das gewünschte Fenster. Dabei speichert auch Yosemite weiterhin den Schatten. Um ihn wegzulassen, halten Sie beim Anklicken des Fensters die Wahltaste gedrückt. Um ihn dauerhaft zu deaktivieren geben Sie im Terminal ein:

defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool true

und

killall SystemUIServer

jeweils gefolgt vom Zeilenschalter. Für den Urzustand schreiben Sie im ersten Befehl „false“ statt „true“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2039335