1979124

Fenster über Mission Control auswählen und vergrößern

13.08.2014 | 10:58 Uhr |

Über Mission Control werden alle aktuell geöffneten Fenster und Programme als Miniatur angezeigt. Sind viele Fenster und Programme gleichzeitig geöffnet, werden diese nur sehr klein dargestellt. So finden Sie das gewünschte Fenster trotzdem schnell.

Rufen Sie die Übersicht Mission Control auf, sehen Sie Miniaturen aller aktuell geöffneten Fenster, wobei diese von OS X nach Programmen geordnet werden. Ausgeblendete Apps werden nicht mit angezeigt. Die Größe der Darstellung richtet sich nach dem benötigten Platz. Sind viele Apps und damit auch viele Fenster geöffnet, bleibt für jedes einzelne nur wenig Platz und sie werden sehr klein angezeigt, vor allem auf kleinen Bildschirmen. Außerdem werden die Fenster eines Programms zusammengeschoben, weshalb man immer nur das vorderste komplett sieht.

Haben Sie in Mission Control ein Fenster ausgewählt, können Sie es mit durch Drücken der Leertaste (siehe rot umrahmter Ausschnitt) vergrößern.
Vergrößern Haben Sie in Mission Control ein Fenster ausgewählt, können Sie es mit durch Drücken der Leertaste (siehe rot umrahmter Ausschnitt) vergrößern.

Um trotzdem das gewünschte Fenster schnell zu finden, fahren Sie mit dem Mauszeiger darüber. Das jeweils ausgewählte Fenster wird dabei mit einem blauen Rahmen markiert. Betätigen Sie nun die Leertaste, wird dieses Fenster im Vordergrund vergrößert angezeigt. Drücken Sie erneut die Leertaste, wandert es in den Stapel seiner App zurück. So können Sie ein Fenster nach dem anderen vergößern und kontrollieren, ohne Mission Control zu verlassen. Haben Sie das gesuchte Fenster gefunden, klicken Sie darauf. Dadurch beenden Sie Mission Control und aktivieren das Fenster in der zugehörigen App. Sie können sich übrigens auch nur die Fenster der gerade aktiven App anzeigen lassen. Dies entspricht der Exposé-Funktion aus Zeiten vor OS X 10.8. Dabei liegen die Fenster nebeneinander statt in Stapeln, wodurch man sie besser erkennen kann. Während Mission Control standardmäßig über den Kurzbefehl „Control-Taste Pfeil hoch“ oder die Sonderfunktion auf F3 gestartet wird, ruft man die Übersicht der Programmfenster mit „Control-Taste Pfeil runter“ auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1979124