1757039

Fernsehfilme aus Mediatheken mit Mediathekview abspielen

23.04.2013 | 15:27 Uhr |

Das Programm Mediathek, mit dem man komfortabel auf die Mediatheken der verschiedenen Fernsehsender wie ARD, ZDF oder Arte zugreifen und diese durchstöbern konnte, hat seinen Dienst eingestellt. Nun muss man wieder umständlich die Mediatheken der einzelnen Sender im Browser aufrufen und dort nach interessanten Sendungen suchen.

Die Webseite Fernsehsuche.de bietet die Möglichkeit, die Sendungen nach Tagen, Uhrzeit und Filmlänge zu filtern sowie nur bestimmte Sender einzustellen. Eine Suchfunktion gibt es ebenfalls. Die Filme werden dann auf der Seite des Senders abgespielt. Ähnlich funktioniert My TV Link . Die Sendungen sind hier unter anderem nach Sender übergreifenden Rubriken geordnet, außerdem gibt es eine Suche sowie redaktionell erstellte Hit- und Favoritenlisten. Das Portal listet neben Fernsehsendungen auch Youtube-Videos auf und man hat die Möglichkeit, einen Benutzeraccount anzulegen, um Links zu speichern und Sendungen zu abonnieren. Eine weitere Seite, um die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender zu durchsuchen, ist Vavideo .

Zudem gibt es das Open-Source-Programm Mediathek View, das auf dem Mac aber eine Java-Runtime benötigt. Außerdem ist ein Player wie VLC notwendig. Mit Mediathek View lässt sich das Filmangebot mithilfe von Filtern eingrenzen, per Doppelklick auf einen Eintrag in der Fundliste startet dann VLC. An den Komfort des eingestellten Programms Mediathek kommt diese Lösung aber bei weitem nicht heran.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1757039