903734

Festplatte prüfen

21.06.2002 | 00:00 Uhr |

Disk Utility von Update-CD starten

Auch wer nur die Update-CD für Mac-OS X 10.1 statt der Vollversion besitzt, kann mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Festplatte prüfen und reparieren. Dazu startet man von der CD und landet automatisch im Installationsprogramm. Dort öffnet man das Menü "Installer" und findet je nach der gewählten Sprache den Eintrag "Open Disk Utility…" beziehungsweise "Festplatten-Dienstprogramm öffnen…". Mit diesem überprüft man nun Festplatten und Volumes und startet abschließend den Rechner neu, indem man das Installationsprogramm beendet. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
903734