903688

Festplatte zu langsam

31.05.2002 | 00:00 Uhr |

Schlechte Performance der Festplatten

Frage: Mein Power Mac G3 350 MHz hat neben der originalen 6 GB IBM-Festplatte eine zweite 60 GB IBM-Platte am Acard ATA-100-Controller. Bei einem Test mit How Fast ist mir bei beiden Platten ein starker Einbruch bei der Leserate aufgefallen. Ist das normal?
Antwort: Kein Grund zur Sorge. Hier macht sich der Cache des Systems und der interne Daten-Cache der Platte bemerkbar. Er wirkt nur bis zu Dateigrößen von etwa 2 MB (bei der externen Platte) bzw. 1 MB (bei der internen Platte). Bei größeren Dateien muss die Platte die Daten direkt vom Datenträger, also von den Speicherplatten abholen und kann sie nicht mehr aus dem Cache bekommen, der viel schneller ist, daher der Einbruch. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
903688