920933

Festplatten richtig Jumpern

02.04.2004 | 14:47 Uhr |

Frage: Ich habe in den dafür vorgesehenen Schacht meines G4/400 eine zweite Festplatte eingebaut. Leider startet aber der Mac nur mit einem ständig blinkenden Fragezeichen auf einem kleinen Ordner-Zeichen. Nach Abziehen des Anschlusskabels startet der Mac wie gewohnt. Ich nehme an, der Computer weiß nicht, womit er starten soll. Wie kann ich meinem Mac mitteilen, was er mit der zweiten Platte machen soll?

Antwort: Wahrscheinlich haben Sie die zweite Platte am selben IDE-Kabel angeschlossen an dem auch die erste Platte hängt. Sie müssen die Platten entsprechend konfigurieren, damit beide am selben IDE-Anschluss funktionieren. Die erste (Original-Platte) sollte dazu auf "Master" (oder bei manchen Modellen auch "Master, Slave present") eingestellt sein, die zweite auf jeden Fall als "Slave". Die Einstellungen nehmen Sie auf der Rückseite der Platte mittels Steckbrücken (Jumper) vor. Eine Beschreibung der Jumperstellungen sollte auf der jeweiligen Platte aufgedruckt sein, falls nicht, konsultieren Sie die Webseite des Herstellers.

0 Kommentare zu diesem Artikel
920933