997466

Filesharing aktivieren

14.07.2008 | 16:57 Uhr |

Filesharing funktioniert mit Mac-OS X 10.5 nur, wenn auch die Firewall richtig eingestellt ist.

Problem: Obwohl Filesharing in der Systemeinstellung "Sharing" auf zwei Macs mit Mac-OS X 10.5 aktiviert ist, kann man nur von einem Rechner auf den anderen zugreifen, nicht jedoch in der Gegenrichtung.

Lösung: Ursache des Problems ist vermutlich die Firewall. In der Systemeinstellung "Sicherheit" muss entweder "Zugriff auf bestimmte Dienste und Programme festlegen" oder "Alle eingehenden Verbindungen erlauben" (dann ist die Firewall aber deaktiviert) eingestellt sein, damit der Rechner bei aktivem Filesharing von anderen Macs im Netz gesehen wird. Ist dagegen "Nur notwendige Dienste erlauben" aktiv, funktioniert Filesharing nicht, auch wenn es in der Liste erscheint.

0 Kommentare zu diesem Artikel
997466