922034

Filme aus Eye TV in iMovie bearbeiten

11.05.2004 | 15:47 Uhr |

FRAGE: Ich habe mir das aktuelle Macwelt-Sonderheft gekauft, insbesondere, weil ich diverse Videos aus meiner alten Hi-8-Kamera auf DVD verewigen möchte. Sie raten dafür zu Formacs Studio DV oder alternativ zu El Gatos Eye TV 200. Kann ich die Dateien des El Gato, die er als Mpeg 2 speichert, später auch in iMovie nachbearbeiten? Hierfür müsste ich doch eigentlich Filme im DV Format haben, wie das Gerät von Formac sie liefert. Kann iMovie diese Dateien importieren oder mit welcher Software könnte ich eine Konvertierung durchführen?


ANTWORT: Sie können die Mpeg-2-Datei direkt in iMovie hineinziehen, wenn Sie den Mpeg-2-Decoder von Apple installiert haben. Beim Konvertieren geht jedoch der Ton verloren. Mit dem Tool " :Mpgtx " können Sie den Ton vorher aus dem Mpeg-File extrahieren und später in iMovie als separate Tonspur wieder hinzufügen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
922034