1923593

Filme preisgünstiger

27.03.2014 | 13:00 Uhr |

Filme kosten auf Apple TV mehr als auf dem iPad. So werden sie preisgünstiger.

Will man sich Filme aus dem iTunes-Store über Apple TV leihen, zahlt man hierfür meist durchgängig fünf Euro. Auf dem iPad sind die Leihfilme preiswerter, zumal wenn Sie sich für die SD-Variante entscheiden. Diese gibt es schon für drei Euro. Mit einem einfachen Trick umgehen Sie den Preissprung und können den Film trotzdem im Großformat auf dem heimischen Fernseher genießen. Leihen Sie sich hierfür den Film über das iPad und laden Sie ihn sich auf das Tablet. Nach dem Start des Films erscheint im Player-Menü unten rechts das Airplay-Symbol. Wenn Sie auf das Symbol tippen, werden alle Airplay-Geräte angezeigt, die sich im selben Netzwerk befinden – unter anderen auch Apple TV. Auf diese Weise können Sie den Film ganz einfach über den Fernseher streamen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1923593