1897492

Firewall einschalten

24.04.2014 | 10:45 Uhr |

In öffentlichen WLANs unbedingt die Firewall aktivieren

Surft man zu Hause oder im Büro über einen Router, sorgt die im Router integrierte Firewall für den Schutz vor Angriffen aus dem Netz auf den Rechner. In öffentlichen drahtlosen Netzen beispielsweise im Café, im Bahnhof oder auf einem Campingplatz ist aber Vorsicht angesagt. Hier sollte man unbedingt in der Systemeinstellung „Sicherheit“ unter „Firewall“ auf „Firewall aktivieren“ klicken. Anschließend öffnet man die Firewall-Optionen und markiert „Alle eingehenden Verbindungen blockieren“. Damit werden alle Zugriffsversuche auf den Rechner über das WLAN geblockt, Surfen und E-Mail-Verkehr werden dadurch nicht beeinträchtigt.

In öffentlichen WLANs sollte man unbedingt die Firewall einschalten und alle eingehenden Verbindungen blockieren lassen.
Vergrößern In öffentlichen WLANs sollte man unbedingt die Firewall einschalten und alle eingehenden Verbindungen blockieren lassen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1897492