1462547

Pinselspitze als Wasserzeichen verwenden

20.08.2009 | 09:18 Uhr |

Eine schnelle Möglichkeit, Fotos mit einem Wasserzeichen zu versehen, bietet das Pinsel-Werkzeug. Dazu erstellt man in einem beliebigen Bild eine neue Ebene und erstellt - wie in unserem Beispiel - einen einfachen Text mit möglichst fetter Schrift und wählt dann "Ebene > Ebene vereinfachen".

icon Photoshop Elements
Vergrößern icon Photoshop Elements

Übrigens erhält man das Copyright-Symbol mit der Tastenkombination Wahl-G. Nun zieht man einen Auswahlrahmen um den Text und blendet alle anderen Ebenen aus. Als letzten Schritt wählt man "Bearbeiten > Pinsel definieren" und erstellt so eine eigene Pinselspitze, die man später auswählen kann. Fotos lassen sich nun mit dieser Pinselspitze leicht ein Wasserzeichen aufdrücken, dazu kann man den Modus für die Pinselspitze auf Multiplizieren stellen und die Deckkraft nach Belieben verringern.

Als Pinselspitze angelegt, lässt sich sehr leicht ein eigenes Copyright-Symbol in Bilder eingefügt.
Vergrößern Als Pinselspitze angelegt, lässt sich sehr leicht ein eigenes Copyright-Symbol in Bilder eingefügt.

Übrigens wird die Pinselspitze in Graustufen umgesetzt, so kann man bei einem Schriftzug mit Verlauf einen schönen Effekt erzielen. Über "Bearbeiten > Vorgabemanager" kann man die eigene Werkzeugspitze auch als Datei speichern, das ist ratsam.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462547