903132

Fotos direkt drucken

05.10.2001 | 00:00 Uhr |

Tintenstrahler druckt ohne Mac

Frage: Ich möchte schnell und einfach die Fotos, die auf meiner Digitalkamera gespeichert sind, ausgeben. Gibt es einen Farbtintenstrahldrucker, bei dem man eine Compact-Flash- oder Smart-Media-Karte einschieben und direkt drucken kann?
Antwort: Ja, es gibt Mac-taugliche Geräte von Epson, Hewlett-Packard und Kodak, wobei das Druckwerk des Kodak-Geräts von Lexmark kommt. Im Einzelnen sind dies von Epson der Stylus Photo 875 und der Stylus Photo 895. Hewlett-Packard bietet den Photosmart 1000, den Photosmart 1215 und Photosmart 1218 an, Kodak hat den Personal Picture Maker 200 im Programm. Die Bilder der Speicherkarte kann man am farbigen Display des Kodak-Druckers betrachten. Für den Epson Stylus Photo 895 gibt es dazu ein zusätzliches LCD-Display. Alle anderen Geräte bieten lediglich die Möglichkeit, vorab einen Index-Ausdruck mit einer Kleinansicht der gespeicherten Bilder auszugeben um dann das Bild für den Feindruck zu wählen. mas

0 Kommentare zu diesem Artikel
903132