1449930

Fotos wiederherstellen mit Klix

08.03.2012 | 14:12 Uhr |

Fotos auf Speicherkarten lassen sich wiederherstellen. Mit dem richtigen Hilfs-programm ist dies keine Hexerei, sogar das Formatieren einer Speicherkarte bedeutet noch nicht, dass die Aufnahmen verloren sind

fs_iphone02
Vergrößern fs_iphone02

Schnell ist es in der Eile passiert: Statt die unscharfen Schnappschüsse auszusortieren, hat man leider die einzige gelungene Aufnahme der Hochzeit gelöscht - oder die Speicherkarte versehentlich formatiert. Oft kann man aber in beiden Fällen die Fotos noch retten. Beim Löschen und Formatieren bleiben die Bilddateien auf der Karte; entfernt wird lediglich der dazugehörige Eintrag im Inhaltsverzeichnis der Speicherkarte. Für die Wiederherstellung benötigt man deshalb eine spezielle Datenrettungssoftware, die man direkt von den Internet-Seiten des Herstellers oder im App Store kaufen kann. Anhand der Software Klix von Prosoft zeigen wir Schritt für Schritt, wie man die verloren geglaubten Fotos wiederherstellt. Einige kostenlose Alternativen sind ebenfalls verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1449930