904242

Freistellrahmen drehen

20.01.2003 | 00:00 Uhr |

Fotos schräg freistellen

Frage: Oftmals sind bei der Arbeit mit digitalen Bildern die Motive nicht im Lot. In der Dunkelkammer kann man sich noch am Rahmen der Projektionsfläche orientieren, gibt es ein Plug-in oder einen Trick, wie das in Photoshop funktioniert? Antwort: Den gibt es. Benutzen Sie dazu das Freistellwerkzeug. Sie können den Rahmen des Freistellwerkzeugs vor dem Freistellen drehen. Gehen Sie dazu mit der Maus in die Nähe einer Ecke des Freistellrahmens - der Mauspfeil verändert sich und bekommt einen Bogen. Der Freistellvorgang rückt das Bild dann gerade. Gehen Sie wie folgt vor: - Suchen Sie auf dem Motiv eine Gerade, die der Waagerechten entsprechen soll - Skalieren Sie den Freistellrahmen, so dass sich obere oder untere Kante mit der Waagerechten im Motiv decken - Nun können Sie den Rahmen wieder voll aufziehen, ohne ihn noch einmal zu verdrehen, und das Bild freistellen. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
904242