914246

Funkmäuse strahlen mäßig

13.08.2003 | 16:43 Uhr |

Frage: Ich habe für mein iBook eine schnurlose Maus von Microsoft gekauft, die mit Funkübertragung arbeitet. Wie sieht es bei dieser und allgemein bei schnurlosen Mäusen mit schädlichen Strahlen aus?

Antwort: Funkmäuse oder Funktastaturen arbeiten meist auf dem 2,4-GHz-Band mit sehr geringer Sendeleistung (35 mW). Die Strahlungsbelastung ist also vergleichbar mit Bluetooth- oder WLAN-Produkten. Noch ist nicht geklärt, welche Auswirkungen die elektromagnetischen Strahlen auf den menschlichen Organismus haben. Allerdings liegen die Strahlungen bei Funkmäusen, Bluetooth- und WLAN-Geräten deutlich (Faktor 10 bis 20) unter den Grenzwerten, die beispielsweise für Handys oder DECT-Telefone gelten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914246