2099955

Gelöschte iCloud-Drive-Dokumente wiederherstellen

17.07.2015 | 14:49 Uhr |

Löscht man aus Versehen ein Dokument aus dem iCloud-Ordner, kann man es noch aus der digitalen Nirvana zurückholen.

Jüngst sind die Berichte aufgetaucht, der Online-Speicher von Apple iCloud Drive habe einen gravierenden Fehler: Mark Jaquit berichtete in seinem Blog, die nicht synchronisierte iCloud-Dokumente sind nach dem Verschieben in einen Festplatten-Ordner weder an ihrem ursprünglichen Ort, ergo auf iCloud Drive, noch im Ziel-Ordner gespeichert. Stattdessen speichert das System einige iCloud-Files, diese lassen sich aber nicht öffnen und nicht bearbeiten. Wir haben diese These nachgegrüft und den Fehler nicht verifizieren können - das Verschieben sowie das Löschen aus dem iCloud-Ordner funktioniert wie erwartet: Löscht man die Daten, verschwinden sie aus iCloud und landen im Papierkorb; verschiebt man die Daten, verschwinden sie aus iCloud und landen im angedachten Ordner.

Gelöschte iCloud-Drive-Dokumente wiederherstellen

Auch die vermeintlich für immer verschwundene oder gelöschte Dokumente lassen sich zurückholen. Dies wird allerdings nur in der Browser-Version des iCloud Drive funktionieren. Meldet man sich mit der Apple ID und dem entsprechenden Passwort unter www.icloud.com an, navigiert man nicht zu der Applikation "iCloud Drive" sondern zu "Einstellungen". Auf der Seite findet man in der rechten Ecke die Option "Erweitert - Daten und Sicherheit". Klickt man darauf, blendet sich ein Fenster mit erweiterten Optionen, als erster Reiter wird "Dokumente wiederherstellen" dargestellt. Das ist eben die gesuchte Liste mit den gelöschten iCloud-Drive-Dokumenten. Apple sichert vorsichtshalber solche Daten auf den Servern 30 Tage lang, die Daten können aber bis zu 40 Tagen dort zur Wiederherstellung bereit stehen. Nun muss man anmerken, dass die Wiederherstell-Option noch sehr fehlerhaft ist. Zwar lassen sich dort die Dokumente nach Namen oder nach dem Löschdatum sortieren. Scrollen kann man in der Liste nur mit etwas Glück, auch die Sortierung nach aufsteigendem Datum oder verkehrte alphabetische Sortierung lässt sich nicht aktivieren.

So lassen sich die iCloud-Drive-Dokumente 30 Tage nach der Löschung wieder herstellen.
Vergrößern So lassen sich die iCloud-Drive-Dokumente 30 Tage nach der Löschung wieder herstellen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2099955