944942

Gerümpelpalette in Indesign

23.11.2005 | 15:25 Uhr |

Gerade wer sehr kreativ in Indesign arbeitet, erzeugt zu jedem Dokument eine Menge Ausschuss.

Indesign CS 2 Logo
Vergrößern Indesign CS 2 Logo

Dies können unmodifizierte Kopien einzelner Elemente sein, die man zur Sicherheit aufheben möchte, bis die Arbeit abgeschlossen ist, oder zunächst verworfene Varianten. Da es immer sein kann, dass man diese „Abfälle“ doch noch mal benötigt, sollte man sie in einer eigens zu diesem Zweck angelegten Ebene zu seinem Dokument aufheben. Wenn die Arbeit abgeschlossen ist, kann man die Palette einfach und bequem mit allem Ausschuss entsorgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
944942