924365

Geschützten Text kopieren

20.07.2004 | 16:07 Uhr |

Gelegentlich kann es ärgerlich sein, dass sich einzelne Passagen aus einem geschützten PDF-Dokument nicht über die Zwischenablage kopieren lassen. Mac-OS X bietet für dieses Problem einen praktischen Workaround. Einmal im Acrobat Reader oder im Vorschau-Programm von Mac-OS X geöffnet, kann der Benutzer die betreffende Stelle mit dem Mauszeiger markieren. Statt wie üblich über das Bearbeiten-Menü ruft der Anwender die Funktion "Auswahl für neues Fenster" im Apfel-Menü unter "Dienste > TextEdit" auf. Mac-OS X kopiert dann die Markierung in ein neues Textedit-Dokument. Zum kopieren ganzer Dokumente eignet sich diese Methode nicht unbedingt, für eine schnelle Zitatsammlung ist sie jedoch genau richtig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
924365