1017961

Nur Fliegen ist schöner

28.04.2009 | 13:15 Uhr |

In Google Earth ist auch ein Flugsimulator versteckt.

google earth
Vergrößern google earth

Witzig und etwas versteckt: In Google Earth gibt es einen Flugsimulator, zu dem man mit den Tasten Befehl-Wahl-A wechselt. Mit dem in Google Earth integrierten Flugsimulator lassen sich auch ausgewählte Flüge aufnehmen. Dazu startet man einfach den Flugsimulator und wählt anschließend den Menüpunkt "Mehr Infos" im Menü "Hinzufügen" aus. Nun klickt man auf den Aufzeichnen-Button und fliegt einfach los. Der Flug wird nun gleichzeitig im Hintergrund aufgezeichnet. Bevor man allerdings losfliegt, sollte man sich mit der Steuerung des virtuellen Fliegers auf dieser Seite (http://earth.google.com/intl/de/userguide/v4/ug_flightsim.html) vertraut machen. Ansonsten enden die ers­ten Flüge oftmals mit Bruchlandungen.

Panagiotis Kolokythas

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017961