904434

Grammatikprüfung

04.04.2003 | 00:00 Uhr |

Bremse beim Schreiben lockern

Standardmäßig ist in Word die Rechtschreibprüfung während der Eingabe eingeschaltet. Word X prüft außerdem auch die Grammatik während des Schreibens und bremst deshalb die normale Arbeit in der Textverarbeitung mehr aus als Word 2001. Schneller läuft die Arbeit mit Word X, wenn die Grammatikprüfung in den Voreinstellungen auf der Registerkarte "Rechtschreibung und Grammatik" deaktiviert ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
904434