iOS 6

Hotspot mit Siri auf dem iPad finden

24.01.2013 | 17:09 Uhr | Stefan von Gagern

Der intelligente Assistent Siri ist jetzt auch auf iPad und iPad Mini präsent und immer wieder für eine Überraschung gut.

Zum Beispiel ist kaum bekannt, dass Siri auch für die Suche umliegender Wi-Fi-Hotspots prima geeignet ist – natürlich klappt das jedoch nur, wenn man mit dem iPad Wi-Fi gerade im Netz ist oder das 4G-Modell besitzt. Für den schnellen Scan der Umgebung reicht es, Siri mit „Wo ist der nächste Wi-Fi Hotspot“ zu fragen. Nach kurzer Wartezeit zeigt der Assistent die in der Umgebung liegenden Hotspots.

Zu jedem gibt er die Entfernung an. Wer noch eine Entscheidungshilfe für den besten Hotspot braucht, tippt einfach einen Eintrag in der Liste an. Dann erscheint die Karten-App. Die verfügbaren Hotspots sind mit einer Stecknadel hervorgehoben, der aktuelle Ort mit einem blauen Punkt. Manche geben auch auf Ihrer Website Auskunft über die Kosten der Hotspot-Nutzung – oder man ruft vorher an

1672041