1457024

Ich suche preiswerte Adreßverwaltung und Finanzsoftware

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Vor kurzem wechselte ich von einem uralten Schneider Euro PC und dem DDR-Textprogramm Redabas auf ein Powerbook 150 mit vorinstalliertem Clarisworks und Mac Write Pro. Jetzt suche ich noch ein preiswertes Adreßverwaltungsprogramm, das ich in Verbindung mit meiner bisherigen Textsoftware benutzen kann, und eine preiswerte, einfach zu bedienende Buchhaltungs-Software.

Bereits das mitgelieferte Clarisworks verfügt über eine gute Adreßdatenbank. Im Ordner "Übungen" finden Sie dort "Namen und Adressen erweitert". Diese bestehende Datenbank können sie übernehmen oder nach Ihren eigenen Anforderungen überarbeiten und spezifizieren oder neu gestalten. Da Clarisworks und Mac Write vom selben Hersteller (Claris, einer Apple-Tochter) stammen, ist die Zusammenarbeit zwischen beiden Programmen komfortabel und problemlos. Eine leicht zu handhabende und gut gestaltete Adreßverwaltung ist auch das Programm "Loops Adressen" von Computer Works, Telefon 0 76 21/40 18-0 Fax -18. Der Preis liegt bei rund 100 Mark. Wir haben 13 Finanzprogramme getestet und vorgestellt, die allerdings an der oberen Preisgrenze liegen. Besonders preisgünstig sind der Steuerfuchs von Wolf Software, Telefon 02 25 47/12 53, Fax 13 53, Einkommensteuer 1994 von Olufs, Telefon und Fax 0 22 08/48 15 und Mac Fiskus von G. Würz, Telefon 0 41 06/36 06, Fax 041 06/812 98

0 Kommentare zu diesem Artikel
1457024