902746

Importlücke

04.05.2001 | 00:00 Uhr |

Zieht man ein PICT-Bild auf das Programmsymbol des kostenlosen Quicktime Player, lassen sich dessen fehlende Importfunktionen umschiffen.

War es in früheren Versionen von Quicktime Player auch in der "Einfach"-Ausführung möglich, Bilder beispielsweise im PICT-Format zu öffnen, so geht das mit Quicktime 5 nicht mehr. Das Bild lässt sich weder in ein geöffnetes Player-Fenster ziehen, noch über den "Open"-Dialog öffnen. Erst ein Umweg hilft hier weiter, denn zwei Lücken haben die Programmierer gelassen. So kann man ein Bild in das Favoritenfenster ziehen, wo es anstandslos akzeptiert und im Player angezeigt wird. Ebenso funktioniert es, das Bild auf das Programm-Icon des Players zu ziehen - auch dann wird es importiert. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
902746