2039624

In Spotlight die automatische Suche im Netz ausschalten

13.02.2015 | 09:15 Uhr |

Unter OS X Yosemite sucht Spotlight standardmäßig nicht nur auf dem internen Datenspeicher des Mac, sondern auch im Internet. Bei der ersten Suche wird auf diese Einstellung im Suchfenster auch darauf hingewiesen. So beschränken Sie die Suche auf den Mac.

Wer die Online-Suche nicht verwenden, sondern nur auf dem Mac suchen möchte, öffnet die Systemeinstellung „Spotlight“ und deaktiviert unter „Suchergebnisse“ „Spotlight-Vorschläge“ und „Bing Websuchen“. In dieser Liste lassen sich auch weitere Suchkriterien deaktivieren, wenn man sie nicht benötigt, und man kann durch Anordnen der Einträge festlegen, in welcher Reihenfolge die Suchergebnisse angezeigt werden sollen. Verwendet man zur Suche im Finder, wird grundsätzlich nur lokal gesucht, egal, ob die Optionen in der Systemeinstellung aktiviert sind oder nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2039624