1836994

In Vorschau eine Kopie aus der Zwischenablage öffnen

19.11.2013 | 05:55 Uhr |

Vorschau kann nicht nur viele Bildformate sowie PDFs öffnen, sondern auch bearbeiten und beispielsweise Bild- und Farbkorrekturen vornehmen oder Lesezeichen in PDFs hinzufügen.

Ratsam ist es, bei größeren Änderungen mit einer Kopie zu arbeiten. Vorschau verfügt zwar über den Befehl „Duplizieren“ im Menü „Ablage“, doch schneller erstellt man die Sicherheitskopie über den Finder: Man markiert dort die zu bearbeitende Datei und kopiert sie mit „Befehlstas- te-C“ („cmd-C“) in die Zwischenablage. In Vorschau drückt man dann „Befehlstaste-N“ („cmd-N“), um aus den Daten in der Zwischenablage eine neue Datei zu erzeugen. Sie wird automatisch mit „Ohne Titel“ benannt und aufsteigend nummeriert, wenn man mehrere Kopien anlegt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1836994