1022389

Komplettes Bild einblenden

03.08.2009 | 13:57 Uhr |

Hinter dem Icon "Direktauswahl" (dem weißen Pfeil in der Werkzeugpalette von Indesign) verbirgt sich in Indesign das Positionierungs-Werkzeug.

Indesign CS 3 Logo icon
Vergrößern Indesign CS 3 Logo icon

Wer es mit der Tastenkombination Umschalt-A in den Vordergrund holt und einen Doppelklick darauf macht, sieht einen Dialog mit den Optionen für dieses Werkzeug. Wählt man nun in dem Auswahlfeld "Keine Verzögerung" an und bestätigt mit einem Klick auf "OK", tut man sich künftig bei der Feinjustierung von Bildausschnitten in einem Layout leichter. Erhielt man bislang beim Anklicken eines Bildausschnitts in einem Indesign-Layout mit dem weißen Pfeil den Umriss des dahinterliegenden Bildes durch einen gelben Rahmen angedeutet, zeigt Indesign nach der Modifikation das ganze Bild, so lange man die Maustaste gedrückt hält. Einziger Nachteil ist jedoch, dass die Anzeige in der niedrigsten Qualität erfolgt, auch wenn man für die Ausschnitte "Anzeige mit hoher Qualität eingestellt" hatte. mbi

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022389