904260

Indesign stürzt ab

27.01.2003 | 00:00 Uhr |

Ärger mit ARMLib

Problem: Legt man in Indesign 2 unter Mac-OS X ein neues Dokument an, stürzt das Programm ab. Lösung: Schuld ist eine zu alte Datei "ARM Lib", zu finden unter "Library > Application Support > Adobe > Workflow". Diese kann sich beispielsweise auf dem Rechner befinden, wenn man Illustrator 10 nach Indesign 2 installiert hat, wobei eine ältere Version von "ARM Lib" auf dem Rechner landet. Hat man Indesign noch nicht auf die Version 2.0.1 gebracht, löscht man die Datei "ARMLib" und installiert das Update. Ansonsten muss man nach dem Löschen von "ARMLib" Indesign und das Update auf 2.0.1 neu installieren. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
904260