902276

Internet-Seiten sichern in Netscape

08.09.2000 | 00:00 Uhr |

Composer, ein Teil von Netscape Communicator, hilft, Internet-Seiten inklusive aller Bilder auf der Festplatte zu speichern und sie so zu archivieren.

Der Browser Communicator von Netscape erlaubt es, Internet-Seiten inklusive aller Bilder zu speichern. Der Weg dorthin ist etwas kompliziert, doch wenigstens ist keine Zusatzsoftware nötig. Zuerst lädt man wie gewohnt die Seite im Browser und wechselt dann mit dem Befehl "File > Edit Page" in den "Composer", also den eingebauten HTML-Editor von Netscape Communicator. Ist die Seite dort vollständig zu sehen, greift man ebenfalls im Menü "File" zum Standardbefehl "Save Page". Nach einer Warnmeldung, die auf mögliche Copyright-Verletzungen hinweist, wählt man im folgenden Dialog einen Ordner aus oder legt einen neuen an und klickt auf den Knopf "Save". In dem Ordner findet man dann alle Bilder und die HTML-Datei der gewünschten Internet-Seite. Die Funktion hat allerdings mehrere kleine Schönheitsfehler: Enthält eine Internet-Seite Querverweise auf andere Server, versucht Netscape diese Informationen erneut über das Internet zu laden. Außerdem speichert das Programm externe Stilvorlagen nicht ab, das Schriftbild ändert sich deshalb möglicherweise. wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
902276