1005068

Internet-Verweis

01.10.2008 | 12:52 Uhr |

Um jemanden per E-Mail auf eine Internet-Seite aufmerksam zu machen, muss man die Adresse nicht abtippen oder kopieren.

safari logo icon abstract aufmacher
Vergrößern safari logo icon abstract aufmacher
Safari kann an Mail nicht nur den Link zur aktuellen Webseite übergeben, sondern auch die Seite selbst als HTML in die Nachricht einfügen. Dazu dient der Befehl "Inhalt dieser Seite als E-Mail senden".
Vergrößern Safari kann an Mail nicht nur den Link zur aktuellen Webseite übergeben, sondern auch die Seite selbst als HTML in die Nachricht einfügen. Dazu dient der Befehl "Inhalt dieser Seite als E-Mail senden".

Über den Befehl "Link zu dieser Seite als E-Mail senden" im Menü "Ablage" von Safari legt man in Mail eine neue Nachricht an und bettet die Adresse zur Webseite als Link ein, den der Empfänger dann einfach anklicken kann. Der Titel der Seite wird automatisch als Betreff eingetragen. Alternativ lässt sich die ganze Seite als HTML-E-Mail verschicken, wenn man "Inhalt dieser Seite als E-Mail senden" verwendet. Dabei bleiben alle Verknüpfungen erhalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005068