962606

Internet verteilen

16.01.2007 | 10:47 Uhr |

Wie man einen Mac zum WLAN-Router macht und andere Rechner ins Internet bringt.

icon Airport
Vergrößern icon Airport

Besitzt man mehrere Rechner mit Airport, hat aber keinen WLAN-Router, kann man einen Internet-Zugang per WLAN gemeinsam nutzen. Damit dies funktioniert, muss unter Dienste „Personal Websharing“ aktiviert sein. Nun wählt man unter der Funktion „Internet“ den eigenen Internet-Zugang aus und aktiviert den Anschluss Airport. Nach einem Klick auf Start steht der Internet-Zugang jetzt allen Rechnern mit WLAN-Karte zur Verfügung. Dass es geklappt hat, sieht man an einem neuen pfeilförmigen Airport-Symbol in der Menüleiste. Über den Knopf „Optionen“ kann man das neue WLAN-Netz mit einer Verschlüsselung und einem Zugangskennwort schützen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
962606