1008463

Kein Drucker

22.11.2008 | 17:28 Uhr |

Installiert man Xpress 7 unter Mac-OS X 10.5.x, ist das Fenster des PPD-Managers leer, obwohl Druckertreiber installiert sind.

Xpress 7 findet unter Mac-OS 10.5 den Ordner mit den Druckerbeschreibungen nur mit Hilfe des Anwenders.
Vergrößern Xpress 7 findet unter Mac-OS 10.5 den Ordner mit den Druckerbeschreibungen nur mit Hilfe des Anwenders.

Lösung : Mac-OS X 10.5 verwendet einen anderen Speicherort für die PPDs als noch Mac-OS X 10.4. Xpress 7 sucht aber noch am alten Ort und wird deshalb nicht fündig. Um dem Programm auf die Sprünge zu helfen, markiert man im PPD-Manager "Hilfsordner verwenden", klickt dann auf "Durchsuchen" und wählt den Ordner "Library/Printers/PPDs/Contents/Ressources" aus. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
1008463