2017508

Kein Programm beim Anschließen einer Kamera starten

11.11.2014 | 09:59 Uhr |

Eigentlich als Komfortfunktion gedacht, aber manchmal dennoch lästig: So deaktivieren Sie das automatische Starten von iPhoto oder weiteren Programmen beim Anschließen der Digitalkamera per USB.

Sie schließen per USB-Kabel eine Kamera an den Mac an beziehungsweise die Speicherkarte per Kartenlesegerät oder eingebautem SD-Slot am Mac. Und dann öffnet sich automatisch iPhoto beziehungsweise ein anderes Programm, obwohl Sie das gar nicht möchten. Kein Problem, denn diese eigentlich für Ihren Komfort gedachte Aktion können Sie wieder deaktivieren: Dazu wählen Sie unter iPhoto „iPhoto > Einstellungen“ den Reiter „Allgemein“. Hier lässt sich im Pop-up- Menü bei „Anschließen einer Kamera öffnet“ der Punkt „Kein Programm“ wählen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2017508